• HSG Walzbachtal – TV Mosbach 35:13 (18:6)

    Zum Saisonstart bekam es die Erste mit dem bis dato unbekannten Aufsteiger aus Mosbach zu tun. In der Jöhlinger Schulsporthalle legte die HSG los wie die Feuerwehr. Aus einer kompakten Abwehr um den Mittelblock Nicolas Lücke und Tim Lindörfer wurde kompromisslos das Tempospiel aufgezogen.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – TSV Rintheim 20:28 (8:14)

    Die starken Gegner aus der Karlsruher Oststadt setzten sich bereits in Halbzeit 1 vorentscheidend ab. Nach dem Pausentee spielten wir zwar besser, konnten aber nie entscheidend verkürzen. Somit zogen wir letztendlich den Kürzeren.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – Rhein Neckar Löwen 23:21 (13:8)

    In unserem ersten Badenligaspiel der neuen Saison hatten wir es direkt mit den RNL zu tun. Durch eine kompakte Abwehr und sehenswerte Aktionen im Angriff konnten wir beim Stand von 13:8 in die Halbzeit gehen.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – SG Hei/Hel/Gon 37:15 (20:6)

    Im ersten Spiel der neuen Saison kam die D-Jugend super ins Spiel und konnte von Anfang an vorlegen. Zielstrebig und uneigennützig im Angriff sowie konsequent in der Abwehr, enteilte man dem Gegner Tor um Tor.

    Weiter lesen >

  • Spielverlegung HSG Walzbachtal II – TV Büchenau (Landesliga-AES) aus Vorsichtsgründen. Corona-Verdachtsfall im erweiterten Umfeld der Mannschaft des TV Büchenau. Weitere Infos folgen. 

    Weiter lesen >


  •  
    An diesem Wochenende starten neben zahlreichen Jugendmannschaften auch die Herren in die Saison – und das gleich im Viererpack!

     

    Am Samstag geht es in Jöhlingen für die mDs und die mC2 los, bevor dann am Abend der mit Spannung erwartete Saisonauftakt der 1.Weiter lesen >


  • Das Spiel der Herren 1 am Samstag Abend in Rintheim wurde aufgrund der ungewissen Gesundheitssituation eines Spielers abgesagt.

     
    Am Sonntag standen dann die Spiele von mB und Damen 1 in der Jöhlinger Schulsporthalle an. Die mB musste sich in der Badenliga der SG Pforzheim/Eutingen 2 geschlagen geben.
     Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – SG Pforzheim-Eutingen 2 24:27 (13:12)

    Nach ausgeglichenem Beginn konnten wir uns 4 Tore absetzen. Die Gäste hielten allerdings dagegen und kamen zur Halbzeit auf ein Tor heran. Der Beginn der zweiten Hälfte verlief wieder ausgeglichen, bis sich die Pforzheimer sechs Minuten vor Schluss mit zwei Toren absetzen konnten.

    Weiter lesen >

  • Lange haben Spieler, Eltern und Fans gewartet, gebangt und gehofft – doch nun hat all dies ein Ende: für 4 Teams der HSG Walzbachtal beginnt am Wochenende tatsächlich die Saison 2020/2021.

    Gleich zum Auftakt steht für die Herren 1 ein echter Hammer auf dem Programm: Erstmals seit Gründung der HSG treffen die beiden ersten Mannschaften von Walzbachtal und Rintheim aufeinander.

    Weiter lesen >

  • Am Samstag, 19.09.2020, in Walzbachtal-Wössingen.

    Die Handballer der HSG Walzbachtal sammeln wieder Altpapier in Wössingen. Es werden auch Kartonagen eingesammelt. Bitte daher Papier und Kartonagen möglichst getrennt sammeln, da diese auch getrennt abgegeben werden müssen!

    Wir starten wie gewohnt um 9:00 Uhr und fahren durch die Straßen in Wössingen.

    Weiter lesen >

  • Wie bereits in den vergangenen Jahren kann die HSG Walzbachtal stolz darauf sein, sowohl im männlichen als auch weiblichen Bereich in allen Altersklassen mindestens eine Mannschaft stellen zu können. Hinzu kommen insgesamt über 100 Minis in fünf Mannschaften.

     

    Seit Anfang Juli können alle Jugendmannschaften unter den Auflagen des Hygiene-Konzepts wieder gemeinsam trainieren und bereiten sich intensiv auf die kommende Saison vor.Weiter lesen >

  • Mit Anna Pfaff und Marvin Kikillus kehren zwei ehemalige Jugendspieler des TSV Jöhlingen nach Walzbachtal zurück. Anna wechselte 2012 nach Neureut, um in der Badenliga spielen zu können. In der vergangenen Saison war sie für die SG Heidelsheim/Helmsheim 2 in der Verbandsliga aktiv.

    Weiter lesen >

  • Im zweiten Jahr unter Trainer Bodo Kaupa geht die zweite Herrenmannschaft der HSG Walzbachtal in ihre insgesamt fünfte Saison in der Landesliga, die durch die Umstrukturierung innerhalb des BHV nun als „Landesliga Alb-Enz-Saal“ (kurz AES) bezeichnet wird.

    Weiter lesen >

  • Nachdem die letzte Saison aufgrund der Corona-Situation im März abgebrochen wurde, haben viele Spieler aus dem Herrenkader schnell mit der Vorbereitung auf die kommende Runde begonnen. Unter der Leitung von Marco Reichert wurden bis zu dreimal in der Woche unterschiedliche Workouts über Videochat abgehalten.

    Weiter lesen >

  • Am Samstag, 12.09.2020, in Walzbachtal-Jöhlingen. 

    Bitte das Altpapier auf dem Parkplatz beim FC Viktoria Jöhlingen von 9-17 Uhr abgeben. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, Ihr Papier abzugeben, wenden Sie sich bitte an den Handballer Ihres Vertrauens! 

    Weiter lesen >

  • Mit vielen Einschränkungen konnten die Damen 1 Mitte Juni mit der Vorbereitung beginnen. Zunächst standen nur Fitness-Einheiten ohne Körperkontakt in zwei Gruppen auf dem Programm. Ab Juli konnte dann Schritt für Schritt und unter Auflagen und Einsatz von Desinfektionsmittel wieder mit dem gemeinsamen Training in der Halle begonnen werden.

    Weiter lesen >

  • Die Saison 2020/2021 steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr wird es wieder Dauerkarten geben. Allerdings werden aufgrund der aktuellen Situation diese Saison keine Gold und Gold+ Dauerkarten verkauft. Nach der momentanen Corona-Verordnung müssen die Zuschauer für jedes Spiel erfasst werden.

    Weiter lesen >

  • Die HSG ist wieder da!

    Lange war es auf Homepage und Social-Media-Kanälen sehr still. Doch nun steht die neue Saison vor der Tür und wir wollen unsere Fans wieder vermehrt informieren und unterhalten!

    Heute: Training in Zeiten von Corona

    Zoom-Workout der Herren unter der Regie von Marco Reichert

    Nachdem im März die Saison 2019/2020 endgültig abgebrochen wurde, ging damit natürlich auch die Einstellung des Trainingsbetriebs einher.

    Weiter lesen >

  • Die Corona-Pandemie hat uns alle fest im Griff und auch die Handball-Welt steht still – kein Training, keine Spiele. Doch unsere Kinder, Jugendlichen und Aktiven sind kreativ geworden. Hier geht’s zum Video…

    Viel Spaß mit unserer „Die HSG hält sich fit“-Sammlung!

    Weiter lesen >

  • Bis auf weiteres finden leider keine Handballspiele statt!
    Über den Trainingsbetrieb entscheidet der HSG Vorstand am Montag in seiner Sitzung.

    Weiter lesen >