Die Mannschaft

H.v.l.n.r.: Bence Beszteri, Sam Sachs, Trainer Jakob Trumpf, Arne Müller, Noel Schultze, Fynn Gartner, Trainer Laurin Braun, Bilal Deligöz, Yaman, Adam Arnaout, Mateo Fuchs, Michel Kiszler,
V.v.l.n.r.: Joah Otterstätter, Jonas Erlenmeier, Nico Weiß, Paul Glück, Leon Spahic, Béla Wittmeier, Mika Köhler, Yves-Gabriel Zahn, Riaan Ouertani, Jonah Hess, Jacob Rothardt, Max Tropf, Junis Otterstätter, Vincent Scherle

Trainingszeiten

Spielplan mE1

Hier geht es zur Tabelle & den Ergebnissen der mE1

Spielplan mE2

Hier geht es zur Tabelle & den Ergebnissen der mE2

Spielberichte

  • Am Freitag, den 25.11. war es endlich wieder so weit: Der Grundschulaktionstag für insgesamt 70 Zweit- und Drittklässler fand in der Böhnlichhalle statt und sagenhafte 13 Helfer erklärten sich bereit, die HSG zu repräsentieren. An drei Spielstationen konnten sich die Kids bei koordinativen Übungen austoben und ihre Kraft und Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

    Weiter lesen >

  • Neben den beiden Aktionstagen in Jöhlingen und Wössingen, die sich mittlerweile als Fixpunkte etabliert haben, möchten wir auch den Gemeinden ohne eigenen Handballverein unseren schönen Sport näher bringen.

    Dieses Jahr führten 9 fleißige HSGler daher einen Handballtag in der Grundschule Wöschbach durch.

    Weiter lesen >

  • TV Forst – HSG Walzbachtal 26:15 (9:8)

    Mit einer, in erster Linie krankheitsbedingten, Rumpftruppe ging es am frühen Samstagvormittag zum schwierigen Auswärtsspiel nach Forst.
    Im ersten Durchgang konnte man gegen starke Forster noch gut mithalten und man ging mit einem 9:8 aus Sicht der Heimmannschaft in die Kabine.

    Weiter lesen >

  • mE2: Auswärtsniederlage

    JSG Niefern/Mühlacker – HSG Walzbachtal 2 16:2

    Am Sonntag war die Zweite der männlichen E-Jugend bei der JSG Niefern/Mühlacker zu Gast.

    Zu Beginn des Spiels konnte man gut mithalten und eine gute Abwehrleistung führte dazu, dass die Angriffe des Gegners nur selten zum Erfolg führte.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – Rhein Neckar Löwen 23:6 (10:2)

    Mit den Rhein Neckar Löwen traf am vergangenen Sonntag ein großer Name auf die männliche E-Jugend der HSG. Die Jungs fanden von Beginn an gut ins Spiel und konnten basierend auf einer konzentrierten Abwehrleistung und zielstrebigem Angriffsspiel im 3 vs.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – SG Pforzheim/Eutingen (8:13) 9:28

    Am frühen Sonntagmorgen musste sich die E1 dem starken Gegner aus Pforzheim entgegen stellen. Von Beginn an bewiesen die Gäste ihre Qualität und starteten mit einem 2:9 in die Begegnung.

    Weiter lesen >

  • mE2: Heimniederlage

    HSG Walzbachtal 2 : HC Neuenbürg (2:16)

    Zu Beginn der ersten Halbzeit spielten beide Teams erstmal auf Augenhöhe und erarbeiteten sich immer wieder Torabschlüsse, welche jedoch nicht zum Erfolg führten (0:0, 9. Minute). Gegen Ende der ersten Halbzeit fanden die Gegner besser ins Spiel und so musste man mit 1:8 in die Pause gehen.

    Weiter lesen >

  • TS Durlach – HSG Walzbachtal 9:22 (6:11)

    Nach dem Auftaktsieg der mE1 wollten die Jungs an der guten Leistung anknüpfen. Nach ausgeglichenem Beginn konnte man in der 5. Minute das erste Mal mit 3:2 in Führung gehen.

    Weiter lesen >

  • SG Stutensee Weingarten 2 – HSG Walzbachtal 2 25:1 (9:1)

    Nach einer Niederlage im ersten Saisonspiel hatte man sich vorgenommen, die Fehler zu minimieren und vor allem in der Abwehr mit Vollgas dagegen zu halten.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – Ispringen 1:20

    Mit einem Heimspiel in der Jöhlinger Schulsport Halle startete nun auch die Zweite männliche E-Jugend in die Saison 22/23, musste allerdings direkt im ersten Spiel eine herbe Niederlage einstecken.
    Der Gegner kam direkt gut ins spiel und so stand bereits in der 9.

    Weiter lesen >