Die Mannschaft

H.v.l.n.r: Trainer Laurin Braun, Jonas Erlenmeier, Tom Ehrenberg, Tom Gartner, Max Tropf, Nico Weiß, Florian Linke, Leon Spajic, Maximilian Reinhold, Trainer Jakob Trumpf, Trainer Jonni Willimski
M.v.l.n.r.: Fabio Bräuning, Martin Reinhardt, Paul Gülck, Sam Sachs, Felix Klepper, Bence Beszteri, Jakob Stricker, Leo Bauer, Tobias Nadollek, Tim Bender
V.v.l.n.r: Emil Keller, Mika Köhler, Henri Melerski, Bela Wittmeier, Niklas Merklinger, Lionel Nuber, Max Veit, Levi Otterstätter, Moritz Albrecht, Mirko Spajic

Trainingszeiten

Spielplan mE1

Hier geht es zur Tabelle & den Ergebnissen der mE1

Spielplan mE2

Hier geht es zur Tabelle & den Ergebnissen der mE2

Spielberichte

  • TB Pforzheim – HSG Walzbachtal 10:18 (6:10)

    Nach etwas verschlafenem Start (3:0) fanden die Jungs der HSG besser ins Spiel und konnten sich durch eine gute Abwehrleistung und schön herausgespielte Torchance auf 6:10 zur Pause absetzten.

    Weiter lesen >

  • MTV Karlsruhe – HSG Walzbachtal 10:34 (8:21)

    Am Samstag stand für unsere mE1 ein Auswärtsspiel beim MTV Karlsruhe an.
    Von Beginn an waren die Jungs hellwach und konnten einige Ballgewinne direkt in Tore ummünzen. (0:7 5.

    Weiter lesen >

  • HC Neuenbürg – HSG Walzbachtal 2 31:12 (19:5)

    Gegen die erste Mannschaft aus Neuenbürg war man sich der schwierigen Aufgabe im verschneiten Neuenbürg bewusst. Die Hausherren gingen direkt in Führung und die HSG konnte die gut aufgelegten Angreifer nur selten stoppen.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – HSG Ettlingen 15:16 (10:7)

    In einem ausgeglichenen Spiel konnte die HSG mehrfach in Führung gehen und sich zwischenzeitlich auf bis zu fünf Tore absetzten. In der zweiten Halbzeit stellten beide Mannschaften eine gute Defensive, so dass nach fünf Minuten immer noch das Halbzeitergebnis zu Buche stand.

    Weiter lesen >

  • mE Aufbaurunde

    Für den zweiten Spieltag der Aufbaurunde reiste die HSG Walzbachtal vergangenen Samstag nach Neuenbürg. Mit einem gemischten Team aus Spielern der E-Jugend und Spielern aus den Minis bestritt man insgesamt 2 Spiele. Gegen den HC Neuenbürg spielte die HSG unentschieden, gegen die SG Stutensee/Weingarten folgte eine knappe Niederlage.

    Weiter lesen >

  • mE1: Niederlage in Durlach

    TS Durlach – HSG Walzbachtal 33:24 (15:13)

    Vergangenen Samstag stand für die mE1 das Auswärtsspiel in Durlach an. Das Spiel gestaltete sich zunächst ausgeglichen, sodass man gegen eine starke Durlacher Mannschaft lediglich mit zwei Toren Rückstand in die Pause ging.

    Weiter lesen >

  • TV Forst – HSG Walzbachtal 25:23 (13:15)

    Vergangenen Samstag stand für die mE1 das schwere Auswärtsspiel in Forst an. Die Jungs fanden super ins Spiel und wussten die großen Räume beim 3 vs. 3 in der ersten Halbzeit gut zu nutzen.

    Weiter lesen >

  • TSV Graben-Neudorf – HSG Walzbachtal 17:25 (7:9)

    Am Samstag Nachmittag ging es für die mE1 nach Graben-Neudorf, wo man auf einen Gegner auf Augenhöhe traf. Nach starkem Beginn unserer Jungs (0:3 nach 2 min) zeigte sich im weiteren Spielverlauf, dass das Spiel kein Selbstläufer wird und es ging mit einem 7:9 in die Pause.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – SG Pforzheim/Eutingen 18:40 (9:17)

    Mit der SG Pforzheim/Eutingen kam am Samstag der Spitzenreiter zu Besuch in die Schulsporthalle. Unsere Jungs fingen stark an und man konnte nach 8 min 7:5 in Führung gehen.

    Weiter lesen >

  • Am vergangenen Sonntag fand der erste von fünf Spieltagen der Beschäftigungsrunde statt. Ziel dieser Runde ist es, vor allem den jüngeren Spielern der E-Jugend, sowie Spielern der Minis die Chance auf zusätzliche Spielzeit zu geben. Mit der SG Stutensee/Weingarten, dem SV Langensteinbach und dem TSV Knittlingen reisten dafür drei Mannschaften in die Jöhlinger SSH an.

    Weiter lesen >