Die Mannschaft

Hinten v.l.n.r.: Trainerin Nadine Heinemeier, Jenna Vogel, Lukne Luitivinaité, Emilia Gisy, Julie Hartmann, Mairin Praeg, Hannah Habel, Emily Heinemeier, Runa Schulze, Trainerin Katrin Nemati
Vorne v.l.n.r.: Greta Lais, Pia Schumann, Noemi Reichert, Sara Wasko, Lisa Sellschopp, Clara Merten, Luise Seidel, Ida Kieser, Sophia Löhl, Leana Loos
Es fehlen: Liv Schneider, Tabea Renner, Jamilia Rösner

Trainingszeiten

Hier geht es zur Tabelle & den Ergebnissen der 1. Staffel

Hier geht es zur Tabelle & den Ergebnissen der 2. Staffel

Spielberichte

  • Minitrainer-Lehrgänge beim BHV

    An alle Minitrainer und diejenigen, die es gerne werden wollen: Im Sommer finden wieder zwei Mini-Trainer-Lehrgänge statt.

    Weitere Infos unter folgendem Link: https://www.badischer-hv.de/bildung/termine/termine-minihandball

    Die Lehrgangsgebühr übernimmt der Verein.

    Weiter lesen >

  • Saisonbericht wE: Doppelter Staffelsieger

    Am Ende der Saison 21/22 schaut die weibliche E-Jugend der HSG Walzbachtal auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück. Das Potential, das in der gesamten Mannschaft steckt, konnte konstant abgerufen werden und somit schaffte sowohl die wE1 als auch wE2 den Staffelsieg.

    Weiter lesen >

  • wE1: Unglückliche Niederlage in Knielingen

    TV Knielingen – HSG Walzbachtal 14:10 (8:6)

    Nachwuchssorgen braucht sich der DHB nicht zu machen – 21 Spielerinnen der Jahrgänge 2011 und 2012 trainieren in der E-Jugend der HSG. 12 von ihnen waren am Samstag in Knielingen in der wE1 im Einsatz.

    Weiter lesen >

  • ++++++Aussetzung des Spielbetriebs++++++

    Bis auf weiteres finden leider keine Handballspiele statt!
    Über den Trainingsbetrieb entscheidet der HSG Vorstand am Montag in seiner Sitzung.

    Weiter lesen >

  • Grundschulaktionstag in Jöhlingen und Wössingen

    Am vergangenen Freitag war es mal wieder soweit: Insgesamt 20 (!) ehrenamtliche Helfer der HSG bereiteten für die Grundschüler in Jöhlingen und Wössingen einen Handballtag vor, der den Kindern sichtlich Spaß bereitet hat. Eingeteilt in kleinen Gruppen ging es an unterschiedliche Spielstationen mit Bewegungsaufgaben, zum Würfelball und zum Handball.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Souveräner Sieg beim Heimturnier des TV Wössingen!

    Am Samstag stand bei hochsommerlichen Temperaturen das erste Turnier der Saison auf dem Plan. Bereits in der Vorrunde konnte man sich mit 6:2, 9:4 und 11:1 souverän gegen alle Gegner durchsetzen. Beeindruckt hierbei hat vor allem das tolle Zusammenspiel der Mädels sowie ein starker Angriff und Torwart.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Gelungener Rundenabschluss

    Zu unserem Rundenabschlussfest luden wir die Eltern ein, um gegen unsere Mädels zu spielen. 11 Eltern oder Geschwister stellten sich der Herausforderung. In der ersten Halbzeit lagen die Erwachsenen ein bisschen vorn, doch in der zweiten Hälfte ging ihnen allmählich die Puste aus und unsere Mädels kamen immer besser ins Spiel.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Starke Leistung zum Saisonabschluss in Pforzheim!

    SG Pforzheim/Eutingen – HSG Walzbachtal 1:6 (5:11)

    Zum letzten Saisonspiel fuhr die weibliche E-Jugend nach Pforzheim. Von Anfang an kamen die Mädels gut ins Spiel und konnten sich schnell absetzen. Dank einer tollen Torhüterleistung von Hanna Auerbach und einer starken Abwehr kassierte man nur ein Gegentor in der ersten Hälfte.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Niederlage trotz toller Leistung

    TB Pforzheim – HSG Walzbachtal 15:11 (11:7)

    Gut gelaunt reisten wir mit 12 Spielerinnen nach Pforzheim. Zu Beginn des Spiels hatten wir ein paar Startschwierigkeiten und lagen nach 5 Minuten 1:4 zurück. Diesem Vorsprung der Pforzheimer liefen wir bis zum 11:11 lange hinterher.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Erfolgreicher Start daheim in das Handballjahr 2019!

    HSG Walzbachtal – SG Stutensee-Weingarten 13:11 (8:4)

    Am Samstag traf die weibliche E-Jugend der HSG in ihrem ersten Spiel 2019 daheim auf die SG Stutensee-Weingarten. Von Beginn an konnte das Erlernte umgesetzt werden und so gingen die Mädels der HSG von Beginn an in Führung.

    Weiter lesen >