Kategorie:Herren

5 schnelle Fragen an…Anna Pfaff und Marvin Kikillus

Mit Anna Pfaff und Marvin Kikillus kehren zwei ehemalige Jugendspieler des TSV Jöhlingen nach Walzbachtal zurück. Anna wechselte 2012 nach Neureut, um in der Badenliga spielen zu können. In der vergangenen Saison war sie für die SG Heidelsheim/Helmsheim 2 in der Verbandsliga aktiv.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Saisonvorbericht Herren 2 – Landesliga

Im zweiten Jahr unter Trainer Bodo Kaupa geht die zweite Herrenmannschaft der HSG Walzbachtal in ihre insgesamt fünfte Saison in der Landesliga, die durch die Umstrukturierung innerhalb des BHV nun als „Landesliga Alb-Enz-Saal“ (kurz AES) bezeichnet wird.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Saisonvorbericht Herren 1

Nachdem die letzte Saison aufgrund der Corona-Situation im März abgebrochen wurde, haben viele Spieler aus dem Herrenkader schnell mit der Vorbereitung auf die kommende Runde begonnen. Unter der Leitung von Marco Reichert wurden bis zu dreimal in der Woche unterschiedliche Workouts über Videochat abgehalten.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 2: In Rintheim nichts Neues

TSV Rintheim – HSG Walzbachtal 2 36:29 (16:11)

Gegen den Tabellenführer aus Rintheim tat sich die Zweite zu Beginn extrem schwer. Während man defensiv keinerlei Zugriff auf das Rintheimer Angriffsspiel bekam, folgte offensiv ein überhasteter Abschluss auf den anderen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

++++++Aussetzung des Spielbetriebs++++++

Bis auf weiteres finden leider keine Handballspiele statt!
Über den Trainingsbetrieb entscheidet der HSG Vorstand am Montag in seiner Sitzung.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Moral bewiesen

TV Eppelheim – HSG Walzbachtal 29:26 (15:8)

Nach dem bitteren Punktverlust vergangene Woche ging es zum schweren Auswärtsspiel in die Capri Sonne Arena zu Tabellenführer Eppelheim. Die Truppe von Robin Erb war ihrerseits hochmotiviert, sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren und ihren Platz an der Tabellenspitze zu verteidigen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Unnötiger Punktverlust

HSG Walzbachtal – TV Ispringen 32:32 (19:13)

Gegen den TV Ispringen hatte man aus dem Hinspiel noch etwas gut zu machen, kassierten man bei den von Daniel und Nadja Erlenmaier trainierten Gästen mit dem 27:20 doch die höchste Niederlage der Saison.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 2: Abwehrarbeit als Sieggarant

HSG Walzbachtal 2 – TV Büchenau 30:24 (17:15)

Durch den verkorksten Auftritt im harzlosen Hambrücken war die Zweite gegen den Tabellennachbarn aus Büchenau zum Siegen verdammt, um nicht in den Abstiegskampf zu geraten. Da kam es gerade recht, dass Lukas Heidt seine Verletzung auskuriert hatte und mit seiner Erfahrung unterstützen konnte.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Kampfsieg setzt Serie fort

HSG Walzbachtal – TSV Germania Malsch 27:25 (15:14)

Mit dem Selbstbewusstsein von drei Siegen in Serie ging die HSG mit viel Tempo in die Partie und konnte direkt durch einen Doppelschlag der Linkshänderfraktion Kinsch/Paha mit 2:0 in Führung gehen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 2: Starke zweite Hälfte bringt Kantersieg

HSG Walzbachtal 2 – SG KIT/MTV 26:19 (14:12)

Nach der dreiwöchigen Pause hatte die zweite Herrenmannschaft mit der SG KIT/MTV den Tabellenletzten zu Gast. Die Marschroute war klar: Mit einer starken Abwehrleistung wollte man den Gästen früh den Schneid abkaufen und das eigene Tempospiel aufziehen.

Weiter lesen >

Weiterlesen