Die Mannschaft

Trainingszeiten

Mittwoch, 20:30 – 22.00 Uhr Schulsporthalle Jöhlingen
Donnerstag, 20.30 – 22.00 Uhr TV-Halle Wössingen

Tabelle & Ergebnisse

Spielberichte

  • Herren 2: In zehn Minuten das Spiel verschenkt

    HSG Walzbachtal 2 – TSV Knittlingen 22:26 (11:10)

    Nach dem Last-Second-Sieg beim SV Langensteinbach in der Vorwoche wollte die Zweite der HSG an der guten Leistung anknüpfen und dem Aufstiegsfavoriten Paroli bieten. Ohne Falkenberg, Baader, Armbruster und Zengerle, dafür wieder mit Burger und Paha aus der Ersten ging man das zweite schwere Heimspiel an.

    Weiter lesen >

  • Herren 2: Dank großem Kampf zum Auswärtssieg

    SV Langensteinbach – HSG Walzbachtal 2 26:27 (16:14)

    Zum dritten Spiel ging es für die Zweite der HSG zum (freiwilligen) Verbandsligaabsteiger aus Langensteinbach. Eine besondere Note erhielt die Partie durch das Vater-Sohn-Duell auf der Trainerbank: Bodo Kaupa auf Seiten der HSG, Sohnemann Tim Kaupa seit diesem Jahr Trainer beim SVL.

    Weiter lesen >

  • Herren 2: Zur Halbzeit den Stecker gezogen

    HSG Walzbachtal 2 – TS Durlach 20:34 (12:15)

    Mit der TS Durlach gastierte am vergangenen Samstag nicht nur einer der Aufstiegsfavoriten bei der HSG, sondern mit Christopher „Yoschi“ Langsdorf war auch ein alter Bekannter „zu Besuch“.

    Weiter lesen >

  • Herren 2: Derbysieg im Sparkassen-Sportpark

    SG Sulzfeld/Bretten – HSG Walzbachtal 2 29:34 (13:16)

    Nachdem das erste Spiel gegen den TV Büchenau am vergangenen Sonntag kurzfristig abgesagt wurde, ging es für die Zweite zum Saisonstart nach Sulzfeld. Der Aufsteiger war mit einem Sieg und einer Niederlage gestartet.

    Weiter lesen >

  • Saisonvorbericht Herren 2 – Landesliga

    Im zweiten Jahr unter Trainer Bodo Kaupa geht die zweite Herrenmannschaft der HSG Walzbachtal in ihre insgesamt fünfte Saison in der Landesliga, die durch die Umstrukturierung innerhalb des BHV nun als „Landesliga Alb-Enz-Saal“ (kurz AES) bezeichnet wird.

    Weiter lesen >

  • Herren 2: In Rintheim nichts Neues

    TSV Rintheim – HSG Walzbachtal 2 36:29 (16:11)

    Gegen den Tabellenführer aus Rintheim tat sich die Zweite zu Beginn extrem schwer. Während man defensiv keinerlei Zugriff auf das Rintheimer Angriffsspiel bekam, folgte offensiv ein überhasteter Abschluss auf den anderen.

    Weiter lesen >

  • ++++++Aussetzung des Spielbetriebs++++++

    Bis auf weiteres finden leider keine Handballspiele statt!
    Über den Trainingsbetrieb entscheidet der HSG Vorstand am Montag in seiner Sitzung.

    Weiter lesen >

  • Herren 2: Abwehrarbeit als Sieggarant

    HSG Walzbachtal 2 – TV Büchenau 30:24 (17:15)

    Durch den verkorksten Auftritt im harzlosen Hambrücken war die Zweite gegen den Tabellennachbarn aus Büchenau zum Siegen verdammt, um nicht in den Abstiegskampf zu geraten. Da kam es gerade recht, dass Lukas Heidt seine Verletzung auskuriert hatte und mit seiner Erfahrung unterstützen konnte.

    Weiter lesen >

  • Herren 2: Starke zweite Hälfte bringt Kantersieg

    HSG Walzbachtal 2 – SG KIT/MTV 26:19 (14:12)

    Nach der dreiwöchigen Pause hatte die zweite Herrenmannschaft mit der SG KIT/MTV den Tabellenletzten zu Gast. Die Marschroute war klar: Mit einer starken Abwehrleistung wollte man den Gästen früh den Schneid abkaufen und das eigene Tempospiel aufziehen.

    Weiter lesen >

  • Herren 2: Erkämpfter Auswärtspunkt

    TV Neuthard – HSG Walzbachtal 2 27:27 (11:13)

    Das erste Spiel nach der Winterpause bestritt die zweite Herrenmannschaft am vergangenen Sonntag gegen den Verbandsligaabsteiger aus Neuthard. In der dortigen Altenbürghalle kam die HSG besser ins Spiel und führte schnell mit 0:3 (5.

    Weiter lesen >