Monatliche Archive: Dezember 2019

Herren 2: Vermeidbare Derbyniederlage

TG Neureut – HSG Walzbachtal 2 27:23 (16:13)

Beim Duell mit dem Drittletzten aus Neureut kam die Zweite erneut nur schleppend ins Spiel. Mit unnötigen technischen Fehlern wurden die Hausherren regelrecht zu Gegenstößen eingeladen und lagen in der elften Minute mit 7:3 in Front.

Weiter lesen >

Weiterlesen

BHV-Pokal: Sensation bleibt aus

HSG Walzbachtal – SG Pforzheim/Eutingen 27:36 (12:13)

Lange hielten die Walzbachtaler gegen den Favoriten aus der Goldstadt gut mit, musste sich am Ende aber doch klar geschlagen geben. Auf Seiten der HSG fehlten mit den angeschlagenen Zengerle und Junker sowie dem gesperrten Kinsch wichtige Spieler, ebenso wollte man beim angeschlagenen Lindörfer kein Risiko eingehen und setzte ihn nur begrenzt ein.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB1-Jugend: Niederlage gegen Tabellenführer

HSG Walzbachtal – HG Oftersheim/Schwetzingen 17:24 (8:10)

Die erste Halbzeit gestalteten wir ausgeglichen. In der Abwehr fassten wir beherzt zu, leider zeigten wir uns im Angriff nicht kaltschnäuzig genug. Nach der Pause konnten die Gäste einen Gang zulegen und erarbeiteten sich den entscheidenden Vorsprung.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wC2-Jugend: Tabellenführer besiegt

HSG Walzbachtal 2 – JSG Neuthard/Büchenau 22:21 (11:10)

In einem spannenden Spiel konnte die wC2 dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Neuthard und Büchenau die erste Niederlage zufügen. Die Mädels kämpften gegen die körperlich überlegenen Gastgeber und erspielten sich tolle Möglichkeiten, die meistens auch genutzt wurden.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wC1-Jugend: Lange gut mitgehalten

HSG Walzbachtal – TSV Rintheim 26:36 (17:17)

Bis zum 22:23 in der 39. Minute konnten unsere Mädels gegen die favorisierten Rintheimerinnen mithalten, ehe die Kräfte schwanden. Die Gäste zogen dann Tor um Tor davon und überrannten unsere tapferen Mädels mit ihrem Tempospiel.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Wichtiger Heimsieg zum Jahresabschluss

HSG Walzbachtal – TSV HD-Wieblingen 29:25(16:14)

Mit dem TSV Wieblingen kam am Samstag eine spielstarke Mannschaft in die Wössinger TV-Halle, die nach fünf Siegen in Folge mit breiter Brust antrat. Auf HSG Seite wollte man nach der Auswärtsniederlage in Handschuhsheim unbedingt mit einem Sieg in die Winterpause gehen und war entsprechend motiviert.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 2: Mit Sieg in die Weihnachtspause

HSG Walzbachtal 2 – TS Mühlburg 2 29:19 (14:8)

Am Sonntag trafen die HSG Damen 2 in der Jöhlinger Schulsporthalle auf die zweite Mannschaft der TS Mühlburg. Bis zum Stand von 3:3 in der 8. Minute konnte die HSG sich nicht richtig absetzen, dann aber durch einen 4-Tore-Lauf einen kleinen Vorsprung erarbeiten.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 2: Nichts zu holen im Kraichgau

SG Odenheim/Unteröwisheim – HSG Walzbachtal 2 36:26 (19:15)

Mit den Kraichgau Eagles aus Odenheim und Unteröwisheim hatte die Zweite am vergangenen Sonntag das zweite Spitzenteam in Folge vor der Brust. Von Trainer Bodo Kaupa mit einigen taktischen Kniffs auf den Gegner eingestellt, begannen die Gäste nervös und produzierten einige technische Fehler.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Harter Kampf wird nicht belohnt

R-N Löwen – HSG Walzbachtal 24:21 (10:9)

Am Samstag fuhr man zum schweren Auswärtsspiel beim aktuellen Tabellenführer, der Rhein-Neckar Löwen. Die Stimmung war gut und der Kampfgeist geweckt, als das Spiel 25 Minuten nach geplantem Anpfiff endlich beginnen konnte.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB2-Jugend: Sieg beim Rückspiel in Knittlingen

TSV Knittlingen – HSG Walzbachtal 2 24:28 (11:16)

Von Beginn an konnten wir spielerische Akzente setzen, hatten aber zu oft keinen Zugriff in der Abwehr. Zur Halbzeit hatten wir uns fünf Tore Vorsprung erarbeitet. Nach dem Pausentee kamen die Gastgeber besser ins Spiel.

Weiter lesen >

Weiterlesen