Monatliche Archive: November 2019

wC2-Jugend: Gute Mannschaftsleistung bringt Sieg

HSG Bruchsal/Untergrombach – HSG Walzbachtal 2 20:24

Eine starke und ausgeglichene Mannschaftsleistung, aus der die zehnfache Torschützin Amelie herausragte, war der Grundstein für den Sieg bei unseren Nachbarn aus Untergrombach. Auch wenn man die stärkste Spielerin der Gastgeber nie hundertprozentig in den Griff bekam, reichte es am Ende, nur sechs Gegentore durch andere Spielerinnen zu kassieren und selbst im Angriffsspiel von nahezu jeder Position gefährlich zu sein.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wC1-Jugend: Fantastisches Spiel bringt Heimsieg

HSG Walzbachtal – TSV Birkenau 24:23 (12:13)

In einem an Spannung und Dramatik nicht zu überbietenden Spiel hatte unsere wC1 am Ende hauchdünn die Nase vorne. Ab dem 5:5 wechselte die Führung mehrfach und kein Team konnte sich mit mehr als zwei Toren absetzen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wB-Jugend: Weiße Weste bewahrt

HSG Walzbachtal – SG Eggenstein-Knielingen 17:9 (7:3)

Mit der SG begrüßten wir eine starke Mannschaft, welche sich in der oberen Tabellenhälfte fest platziert hat. Dementsprechend motiviert starteten wir in das Geschehen. In den ersten Minuten war es ein Spiel auf Augenhöhe und gegenseitiges Abtasten.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB2-Jugend: Sieg in Karlsruhe

Post Südstadt Karlsruhe – HSG Walzbachtal 2 24:26 (12:14)

Von Anfang an taten wir uns sehr schwer. Zwar lagen wir oft in Führung, allerdings ließen sich die Gastgeber nie abschütteln und blieben bis zum Ende dran.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB1-Jugend: Spitzenteam lange geärgert

TGS Pforzheim – HSG Walzbachtal 30:27 (13:12)

Gegen die Goldstädter lagen wir schnell 6:3 zurück, zeigten dann aber eine super Reaktion und lagen zur Halbzeit nur mit einem Tor hinten. Ein klasse Spiel zeigten wir in Halbzeit zwei und führten teilweise mit zwei Toren, 22:24, machten zum Ende der Partie aber ein zwei Fehler zu viel, welche die TGS gnadenlos ausnutzte und am Ende als Sieger vom Spielfeld gingen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Keine Punkt im Taubertal

HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim – HSG Walzbachtal 26:25 (14:16)

Nach der blutleeren Vorstellung vom vergangenen Wochenende ging es für die erste Herrenmannschaft der HSG in das weit entfernte Tauberbischofsheim. Man wollte einstellungstechnisch eine andere Leistung auf die Platte bringen und schaffte dies auch zumindest in Sachen Härte und Einsatzbereitschaft, was die progressiven Bestrafungen verdeutlichen – dazu später mehr.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mE-Jugend: Zu viele einfache Fehler

TV Knielingen – HSG Walzbachtal 25:17 (13:10)

Nach einer verschlafenen Anfangsphase lag man früh in Rückstand und lief diesem das gesamte Spiel über hinterher. Durch viele Konzentrationsfehler in der Abwehr und Fehlpässe im Angriff machte man sich selbst das Leben schwer und musste am Ende den Knielingern zum verdienten Sieg gratulieren.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wC2-Jugend: Tolle Leistung trotz Niederlage

TG Eggenstein – HSG Walzbachtal 2 24:21 (10:9)

Stark ersatzgeschwächt ging es ins Auswärtsspiel bei der TG Eggenstein, die zu den stärksten Teams in der Bezirksliga zählt. Gegen die körperlich deutlich überlegenen Gäste machten es unsere Mädels super, kämpften in der Abwehr und kamen auch im Angriff immer wieder zu erfolgreichen Torabschlüssen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wC1-Jugend: Zu viele Fehler in Pforzheim

TB Pforzheim – HSG Walzbachtal 28:18 (14:8)

Gegen den Turnerbund aus Pforzheim kamen wir eigentlich gut ins Spiel und starteten ausgeglichen, ehe Unkonzentriertheiten in der Abwehr und zu wenig Bewegung im Angriff das Spiel deutlich in Richtung der Gastgeber kippen ließ.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB2-Jugend: Knappe Auswärtsniederlage

HSG Bruchsal/Untergrombach – HSG Walzbachtal 2 25:23 (13:13)

Die Gastgeber legten auf 11:7 vor, nach einer Auszeit kämpften wir uns zur Halbzeit zum 13:13 unentschieden. Nach dem Pausentee verlief das Spiel bis zum 18:18 ausgeglichen, dann setze sich die Heimmannschaft auf 21:18 ab.

Weiter lesen >

Weiterlesen