Die HSG ist wieder da! Training in Zeiten von Corona

Die HSG ist wieder da!

Lange war es auf Homepage und Social-Media-Kanälen sehr still. Doch nun steht die neue Saison vor der Tür und wir wollen unsere Fans wieder vermehrt informieren und unterhalten!

Heute: Training in Zeiten von Corona

Zoom-Workout der Herren unter der Regie von Marco Reichert

Nachdem im März die Saison 2019/2020 endgültig abgebrochen wurde, ging damit natürlich auch die Einstellung des Trainingsbetriebs einher. Während sich die Herren- und Damenmannschaften mit gemeinsamen, in Eigenregie organisierten Online-Workouts über Videokonferenzen fit hielten, waren die Möglichkeiten im Jugendbereich schwieriger. Doch auch einige Jugendspieler schickten Bilder und Videos von ihren eigenen Workouts oder anderen sportlichen Aktivitäten. 

So freuten sich Trainer und Spieler umso mehr, als die Verordnungen von Land und BHV eine Rückkehr zum Trainingsbetrieb – unter diversen Auflagen – in Aussicht stellten.

Gleichzeitig war den Verantwortlichen bei HSG und den Stammvereinen aber auch klar, dass viel Arbeit auf sie zukommen würde: So wurde ein umfangreiches Hygiene-Konzept erarbeitet und die Hallen und Sportplätze „corona-fit“ gemacht. Ein Glücksfall ist außerdem, dass man in Jöhlingen die Möglichkeit hatte, unter freiem Himmel auf gleich drei „maßstabsgetreuen“ Handballfeldern zu trainieren. Hinzu kamen die Möglichkeiten des Wössinger Sportplatzes mit Feldern und Tartanbahn. So konnte mit den Jugend- und Seniorenmannschaften nach den Pfingstferien Schritt für Schritt die Rückkehr zum „Corona-Trainingsbetrieb“ gewährleistet werden.

Training unter freiem Himmel und mit Abstand

Und da alle Bock haben, wieder gemeinsam trainieren zu können, halten sich Kinder wie Erwachsene hervorragend an die neuen Ein- und Ausgänge, Abstandsregelungen und das desinfizieren von Händen, Bällen und Sportgeräten! Ein großes Dankeschön gilt allen Verantwortlichen, Helfern und Unterstützern, die sich für die Rückkehr zum Trainingsbetrieb eingesetzt und die rechtlichen und räumlichen Voraussetzungen geschaffen haben!