• mA-Jugend: Bundesliagquali auf Verbandsebene

    HSG Walzbachtal – HG Oftersheim/Schwetzingen 9:18

    SG Nußloch – HSG Walzbachtal 10:10

    JSG Leutershausen/Heddesheim – HSG Walzbachtal 21:17

    Die mA scheidet aus der Bundesligaquali aus und spielt damit in der Badenliga.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – TV Calmbach 25:17 (13:9)

    Am Samstag begrüßten wir unsere Gäste aus Calmbach. Die Gäste waren ein ernstzunehmender Gegner, denn sie konnten bereits zwei Mannschaften in der oberen Tabellenhälfte ein Bein stellen. Trotz alledem wollten wir unser letztes Heimspiel gewinnen, um den 3.

    Weiter lesen >

  • Zu unserem Rundenabschlussfest luden wir die Eltern ein, um gegen unsere Mädels zu spielen. 11 Eltern oder Geschwister stellten sich der Herausforderung. In der ersten Halbzeit lagen die Erwachsenen ein bisschen vorn, doch in der zweiten Hälfte ging ihnen allmählich die Puste aus und unsere Mädels kamen immer besser ins Spiel.

    Weiter lesen >

  • TG Eggenstein – HSG Walzbachtal 9:13 (4:7)

    Gegen die körperlich starke Mannschaft aus Eggenstein, die mit einem Sieg an uns vorbeigezogen wäre, zeigten unsere Mädels von Anfang an, was in ihnen steckt. Zielstrebige Abschlüsse und vor allem die bewegliche Abwehr waren am Ende ausschlaggebend für den Auswärtssieg.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – TV Sulzfeld 21:11 (12:3)

    Zu unserem letzten Heim- und Rundenspiel begrüßten wir unsere Gäste aus Sulzfeld.
    Das Ziel war klar, letzter Heimsieg und den Kreismeister Titel sichern. Hochmotiviert und fokussiert starteten wir in das Spiel und konnten dank einer stabilen Abwehr und tollen Ballpassagen im Angriff einen achtsamen Halbzeitstand von 12:3 erspielen.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – WSG Kraichgau/Hardt 26:7 (11:2)

    Erneut kam es zum Aufeinandertreffen beider Mannschaften. Vielen Dank an die WSG, die trotz stark geschwächter Mannschaft zum Spiel angetreten ist. Nichts desto trotz hatten wir anfangs starke Schwierigkeiten gegen die Gäste und kamen schwer ins Spiel.

    Weiter lesen >

  • SG Pforzheim/Eutingen – HSG Walzbachtal 1:6 (5:11)

    Zum letzten Saisonspiel fuhr die weibliche E-Jugend nach Pforzheim. Von Anfang an kamen die Mädels gut ins Spiel und konnten sich schnell absetzen. Dank einer tollen Torhüterleistung von Hanna Auerbach und einer starken Abwehr kassierte man nur ein Gegentor in der ersten Hälfte.

    Weiter lesen >

  • WSG Kraichgau-Hardt – HSG Walzbachtal 11:28 (3:11)

    Zu unserem zweiten Spiel in dieser Woche gastierten wir bei der ersten Mannschaft der WSG. Wir kamen gut ins Spiel und konnten uns im weiteren Verlauf der ersten Hälfte auf 3:11 absetzen.

    Weiter lesen >

  • HSG Walzbachtal – HSG Bruchsal/Untergrombach 25:19 (15:9)

    Zum Nachholspiel durften wir unsere Gäste aus Bruchsal/Untergrombach begrüßen. In letzter Sekunde konnten wir bereits das Hinspiel für uns entscheiden. Heute wollten wir von Anfang an zeigen, dass nichts zu holen ist.

    Weiter lesen >

  • TB Pforzheim – HSG Walzbachtal 15:11 (11:7)

    Gut gelaunt reisten wir mit 12 Spielerinnen nach Pforzheim. Zu Beginn des Spiels hatten wir ein paar Startschwierigkeiten und lagen nach 5 Minuten 1:4 zurück. Diesem Vorsprung der Pforzheimer liefen wir bis zum 11:11 lange hinterher.

    Weiter lesen >