Die Mannschaft

Hinten v.l.: Trainerin: Ulrike Schittenhelm, Emily Öztürk, Mara Erlenmaier, Sarah Jung, Jana Kiszler, Corinna Traxel, Lina Enderle, Josefine Mader, Lina Maier-Collin, Trainerin: Katrin Nemati
Vorne v.l.: Victoria Eckert, Sophie Schuler, Jana Dörner, Hanna Schinkmann, Hannah Auerbach, Zsofi Beszteri, Anna Dolde, Emelie Dümbte, Viola Roth
Es fehlen: Anna Baacke, Mathilda Paul, Johanna Paul, Trainerinen: Francine Bode,  Julia Rieber

Trainingszeiten

Dienstag, 16:00 – 17:15 Uhr Jahnhalle Jöhlingen
Freitag 15:00 – 16:15 Uhr TV-Halle Wössingen

Tabelle & Ergebnisse

Spielberichte

  • Grundschulaktionstag in Jöhlingen und Wössingen

    Am vergangenen Freitag war es mal wieder soweit: Insgesamt 20 (!) ehrenamtliche Helfer der HSG bereiteten für die Grundschüler in Jöhlingen und Wössingen einen Handballtag vor, der den Kindern sichtlich Spaß bereitet hat. Eingeteilt in kleinen Gruppen ging es an unterschiedliche Spielstationen mit Bewegungsaufgaben, zum Würfelball und zum Handball.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Souveräner Sieg beim Heimturnier des TV Wössingen!

    Am Samstag stand bei hochsommerlichen Temperaturen das erste Turnier der Saison auf dem Plan. Bereits in der Vorrunde konnte man sich mit 6:2, 9:4 und 11:1 souverän gegen alle Gegner durchsetzen. Beeindruckt hierbei hat vor allem das tolle Zusammenspiel der Mädels sowie ein starker Angriff und Torwart.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Gelungener Rundenabschluss

    Zu unserem Rundenabschlussfest luden wir die Eltern ein, um gegen unsere Mädels zu spielen. 11 Eltern oder Geschwister stellten sich der Herausforderung. In der ersten Halbzeit lagen die Erwachsenen ein bisschen vorn, doch in der zweiten Hälfte ging ihnen allmählich die Puste aus und unsere Mädels kamen immer besser ins Spiel.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Starke Leistung zum Saisonabschluss in Pforzheim!

    SG Pforzheim/Eutingen – HSG Walzbachtal 1:6 (5:11)

    Zum letzten Saisonspiel fuhr die weibliche E-Jugend nach Pforzheim. Von Anfang an kamen die Mädels gut ins Spiel und konnten sich schnell absetzen. Dank einer tollen Torhüterleistung von Hanna Auerbach und einer starken Abwehr kassierte man nur ein Gegentor in der ersten Hälfte.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Niederlage trotz toller Leistung

    TB Pforzheim – HSG Walzbachtal 15:11 (11:7)

    Gut gelaunt reisten wir mit 12 Spielerinnen nach Pforzheim. Zu Beginn des Spiels hatten wir ein paar Startschwierigkeiten und lagen nach 5 Minuten 1:4 zurück. Diesem Vorsprung der Pforzheimer liefen wir bis zum 11:11 lange hinterher.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Erfolgreicher Start daheim in das Handballjahr 2019!

    HSG Walzbachtal – SG Stutensee-Weingarten 13:11 (8:4)

    Am Samstag traf die weibliche E-Jugend der HSG in ihrem ersten Spiel 2019 daheim auf die SG Stutensee-Weingarten. Von Beginn an konnte das Erlernte umgesetzt werden und so gingen die Mädels der HSG von Beginn an in Führung.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Verdienter Sieg

    HSG Walzbachtal – TG Eggenstein 10:4 (5:2)

    Mit 17 Spielerinnen auf der Bank traten wir zu unserem Heimspiel an. Von Anfang an hatten wir unsere Gegnerinnen im Griff und kamen zu keinem Zeitpunkt in die Gefahr, das Spiel zu verlieren.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Leider kein Punktgewinn trotz deutlicher Steigerung

    TS Mühlburg – HSG Walzbachtal 10:68 (6:5)

    Bereits drei Tage nach dem letzten Spiel traf die E-Jugend schon wieder auswärts auf die Mädels der Turnerschaft Mühlburg. Diesmal stimmte es sowohl im Angriff als auch in der Abwehr und es folgte eine sehr ausgeglichene erste Halbzeit, die allen Beteiligten Spaß bereitete.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Zu starke Gäste beim ersten Heimspiel

    HSG Walzbachtal – TSV Rintheim 5:26 (2:11)

    Am Sonntagnachmittag traf die weibliche E-Jugend der HSG daheim auf die Mädels des TSV Rintheim. Hochmotiviert vom ersten gewonnenen Rundenspiel startete die weibliche E-Jugend mit fast voller Bank in dieses Spiel.

    Weiter lesen >

  • wE-Jugend: Spiel in letzter Sekunde entschieden

    HSG Ettlingen – HSG Walzbachtal 8:9 (2:2)

    Durch die neue Regel mit der Torabhängung in der E-Jugend waren unsere Mädels in der ersten Halbzeit etwas unsicher beim Torabschluss. Auch waren unsere Gegnerinnen läuferisch sehr stark. So war es von Anfang an ein ausgeglichenes Spiel.

    Weiter lesen >