Die Mannschaft

Hinten v.l.: Trainer Jakob Trumpf, Ricco Krauss, Thorsten Kunzmann Mitte v.l.: Tim Schwender, Jona Wagner, Daniel Sattler, Leon Hildebrand, Felix Landes, Finn Warschkow, Marek Mall, Marvin Groß, Konstantin Balz, Simon Abels, Titus Eschke, Barnabas Nogradi, Marc Deutscher
Vorne v.l.: Elias Ramm, Mark Scheidt, Silas Miester, Marvin Zickwolf, Lars Bossert, Florian Farkas, Hauke Meinel, Dominik Schissler, Jonni Willimski, Jonathan Rabener, Kilian Wittmeier, Kevin Schäfer
Es fehlt: Louis Giumentaro

Trainingszeiten

Dienstag, 17:15 – 18:45 Uhr Jahnhalle Jöhlingen
Mittwoch, 16:45 -18:00 Uhr TV-Halle Wössingen
Donnerstag, 17:15 – 18:45 Uhr Schulsporthalle Jöhlingen

Tabelle & Ergebnisse

Landesliga

 

Bezirksliga

Spielberichte

  • mD-Jugend: Zweiter Auswärtssieg im neuen Jahr

    TG Neureut – HSG Walzbachtal 15:24 (4:14)

    Nach dem Sieg bei der TGS aus Pforzheim mussten wir zum 2. Spiel des neuen Jahres nach Neureut reisen. Von Anfang an spielten wir unsere gewohnte Abwehrstärke aus und kamen so zu einigen leichten Kontertoren, sodass das Spiel zur Pause bereits fast entschieden war.

    Weiter lesen >

  • mD1-Jugend: Großer Kampf leider nicht belohnt!

    HSG Walzbachtal – TSV Knittlingen 10:12 (3:2)

    Sehr starke Abwehr- und Torhüterleistungen prägten die erste Hälfte des gut besuchten Spitzenspiels der Landesliga. Nach der Pause ging es zuerst sehr ausgeglichen weiter. Im weiteren Verlauf taten sich die Jungs im Angriff aber immer schwerer.

    Weiter lesen >

  • mD1-Jugend: Favoritensturz im Walzbachtal!

    HSG Walzbachtal – Rhein-Neckar-Löwen 16:12 (8:6)

    Nach der hohen Niederlage letzte Woche bei der Übermannschaft aus Pfeutingen spielten wir nun gegen den Nachwuchs der Löwen. Aufgrund einer wieder mal überragenden Abwehr- und Torhüterleistung drehten wir das Spiel nach anfänglichem Rückstand zur Halbzeitführung.

    Weiter lesen >

  • mD1-Jugend: Starker Start in die neue Runde

    HSG Walzbachtal – TG Neureut 27:13 (13:7)

    Am Sonntag begann für die neu formierte D- Jugend der HSG endlich die neue Saison. Von Anfang an zeigten die Jungs durch gute und bewegliche Abwehrarbeit, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten.

    Weiter lesen >

  • HSG-Talente für „Team Baden“ gesichtet!

    Am Wochenende des 13./14. Juli traten fast 160 junge Handballerinnen und Handballer aus den 6 Handballkreisen des BHV zum Sichtungscamp in Lauda/Königshofen an. Mit Bastian Amberger, Marvin Vogg, Felix Landes und Paula Hofer waren auch vier Kids aus den Reihen der HSG Walzbachtal dabei.

    Weiter lesen >

  • Übersicht zu den Jugendqualis 2019:

    mA-Jugend: Bundesliagquali auf Verbandsebene

    HSG Walzbachtal – HG Oftersheim/Schwetzingen 9:18

    SG Nußloch – HSG Walzbachtal 10:10

    JSG Leutershausen/Heddesheim – HSG Walzbachtal 21:17

    Die mA scheidet aus der Bundesligaquali aus und spielt damit in der Badenliga.

    Weiter lesen >

  • mD-Jugend: Souveräne Qualifikation zur Landesliga

    Unsicher über den Leistungsstand, fuhr die neuformierte D-Jugend am Samstag zur Quali nach Linkenheim. Die Kontrahenten hießen Li/Ho/Li, Post SV Karlsruhe und TGS Pforzheim. Das erste Spiel gegen den vermeintlich stärksten Gegner Pforzheim blieb über das ganze Spiel sehr ausgeglichen.

    Weiter lesen >

  • Jugend-Qualis am 11. Mai 2019

    Am Wochenende stehen die ersten Quali-Turniere für die neue Spielrunde an. Die männliche A-Jugend spielt am Samstag, 11. Mai, ab 11 Uhr in der TV-Halle in Wössingen und trifft hier auf die JSG Leutershausen/Heddesheim, HG Oftersheim/Schwetzingen und die SG Nußloch.

    Weiter lesen >

  • mD-Jugend: Punkte schmerzlich verloren

    HSG Walzbachtal – TV Forst 17:26 (7:11)

    Völlig verschlafen gingen die Jungs in die Partie gegen den TV Forst. Entsprechend träge verlief die erste Halbzeit, die wir jedoch noch einigermaßen ausgeglichen gestalten konnten. Leider mussten wir uns durch einige Pass- und Fangfehler trotzdem mit einer 7:11 in die Halbzeit begeben.

    Weiter lesen >

  • mD-Jugend: Top Leistung führte zum Heimsieg

    HSG Walzbachtal – TGS Pforzheim 29:26 (14:18)

    Vergangenen Sonntag empfingen wir krankheits- und verletzungsbedingt etwas geschwächt den Tabellenvierten TGS Pforzheim in Wössingen mit berechtigtem Respekt. Von Anfang an zeigten die Jungs großen Ehrgeiz, ihr Können unter Beweis zu stellen.

    Weiter lesen >