Kategorie:Damen 1

Damen 1: HSG weiterhin verlustpunktfrei!

HC Neuenbürg 2000 – HSG Walzbachtal 21:24 (12:13)

Am Sonntag traf man auf den Bezirksliga-Aufsteiger Neuenbürg. Die ersten 8 Minuten der Partie könnte man geradezu als Schnupperphase bezeichnen. Ein zündender Start gelang keinem der beiden Teams und die Ergebnistafel zeigte ein ausgeglichenes 4:4.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Zu lasche Abwehr sorgte für unnötige Spannung.

HSG Walzbachtal – TSV Rintheim 2 (17:15) 31:27

Nach dreiwöchiger Pause traf man am Samstag in der Wössinger TV Halle auf die Reserve des TSV Rintheim. Das Ziel war klar definiert: An die Erfolge der letzten Spiele anknüpfen, sich nicht vom Gegner einlullen lassen und konzentriert die nächsten 2 Punkte verbuchen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Verdienter Sieg gegen den MTV Karlsruhe

MTV Karlsruhe – HSG Walzbachtal 20:29 (11:18)

Am vergangenen Sonntag spielten die HSG Damen in der Halle des Sportinstituts gegen den nicht zu unterschätzenden Gegner MTV Karlsruhe. Doch die Aufregung konnte schnell besänftigt werden, denn die Walzbachtalerinnen waren gut aufgelegt und überzeugten in der ersten Halbzeit mit einem starken Angriff.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Sieg im Rückspiel zu Saisonbeginn

HSG Walzbachtal – TV Knielingen 24:21 (13:13)

Schon am dritten Spieltag empfingen die Mädels der HSG Walzbachtal den TV Knielingen zum Rückspiel in der noch jungen Saison. Nach einem etwas verschlafenen Start mit vielen vergebenen Chancen lag man bis zur 26.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Eine schwere Geburt

TV Knielingen – HSG Walzbachtal 17:21 (9:10)

Im Auswärtsspiel gegen die Damenmannschaft des TV Knielingen machte man es sich nicht einfach. Zwar war die Führung größtenteils auf Seiten der Walzbachtaler Damen, an die Leistung von letzter Woche konnte man jedoch nicht anknüpfen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Heimsieg gegen den Absteiger TG Eggenstein

HSG Walzbachtal – TG Eggenstein 27:19 (12:10)

Beim ersten Heimspiel holten die HSG Damen zwei wichtige Punkte gegen den Absteiger aus der Verbandsliga. Der krankheits- bzw. verletzungsbedingte Ausfall von Sandra Herzig und Neuzugang Anna Zilly konnten durch eine gute Teamleistung kompensiert werden, die zeigte, dass die Frauenmannschaft in den letzten Wochen zusammengewachsen ist und die „jungen Wilden“ gut ins Team integriert wurden.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Sieg im letzten Saisonspiel

SG MTV/ Bulach Karsrluhe- HSG Walzbachtal 24:27 (15:16)

Am vergangenen Sonntag ging es für die Damen der HSG nach Karlsruhe. Ziel war es, das letzte Spiel zu gewinnen und somit eine erfolgreiche Saison abzuschließen. Auch wenn man die Saison nicht mit einem Aufstieg krönen konnte, ist man dennoch zufrieden wie alles verlaufen ist.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Letztes Heimspiel der Saison

HSG Walzbachtal – TV Knielingen 30:21 (19:7)

Am vergangenen Samstag empfingen die Damen der HSG die Gäste des TV Knielingen. In der ersten Halbzeit wurde sowohl in der Abwehr als auch im Angriff gezeigt, was man sich für dieses Spiel vorgenommen hat.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Sieg trotz schlechter Chancenauswertung

HSG Walzbachtal – SG MTV/Bulach Karlsruhe 23:16 (13:8)

Am Sonntag ging es für die HSG Damen gegen die SG MTV/Bulach Karlsruhe. Durch Spielverlegungen kam es erst zum Ende der Saison zum ersten Spiel gegen diesen Gegner, der sich im Dezember schon gegen den aktuellen Tabellenführer TG Pforzheim 2 durchsetzen konnte.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Damen 1: Wichtige Punkte im Aufstiegskampf verloren

TG 88 Pforzheim 2 – HSG Walzbachtal 30:27 (16:11)

Im Spiel um die Tabellenführung ging es gegen den Erstplatzierten der Landesliga Süd nach Pforzheim. Man wollte mit einer Abwehrleistung wie in der letzten Woche den Gegner unter Kontrolle halten und so die wichtigen Punkte gewinnen.

Weiter lesen >

Weiterlesen