Kategorie:Herren 1

Herren 1: Derbysieg zum Saisonauftakt

HSG Walzbachtal – TG Eggenstein 30:28 (16:15)

Nach einer intensiven Vorbereitung stand für die Erste der HSG zum Saisonstart gleich ein Karlsruher Derby gegen die TG Eggenstein an. Beide Defensivabteilungen dominierten zu Beginn das Spiel und bei der HSG schlichen sich einige unkonzentrierte Abschlüsse ein, weshalb es nach zehn Minuten noch 1:3 für die Gäste stand.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Deutlicher Sieg im Pokalfinale

TG Neureut – HSG Walzbachtal 14:29 (7:18)

Um kurz vor 20 Uhr am Samstagabend war es geschafft: Nach einer über 60 Minuten konzentrierten Leistung bekam Kapitän Valentin Grether den Pokal vom Kreisvorsitzenden Franz Schneider überreicht. Für ihn und Trainer Atalay Öztürk ein schöner Abschiedserfolg!

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Gelungener Heimspielabschluss

HSG Walzbachtal – TV Eppelheim 26:25 (13:12)

Nachdem die Zweite zuvor mit einem Sieg die Wössinger TV Halle bereits zum Kochen gebracht hatte, war alles angerichtet für das letzte Heimspiel der Saison. Zu Gast war der TV Eppelheim, seines Zeichens Zweitplatzierter der aktuellen Verbandsliga.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Charaktertest nicht bestanden

SV Langensteinbach – HSG Walzbachtal 31:20 (19:11)

Das Derby gegen den abstiegsbedrohten SV Langensteinbach begann ausgeglichen (4:4, 7. Minute). Doch bereits in dieser Phase zeichnete sich eine eklatante Abwehrschwäche bei den Walzbachtalern ab. Da auch im Angriff gute Chancen ausgelassen wurden, zog Langensteinbach nun sukzessive davon (11:7, 14.).

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: HSG sieht Rot – Knappe Heimniederlage nach erbitterter Abwehrschlacht!

HSG Walzbachtal – TSV Rot 18:20 (7:9)

Am vergangenen Sonntag empfing die HSG Walzbachtal den Tabellendritten aus Rot. Trotz einer Negativserie von 3 Niederlagen in Folge (darunter auch das 28:30 beim heutigen Gegner), zeigte sich der am Saisonende scheidende HSG-Trainer optimistisch: „Das Ziel sind ganz klar 2 Punkte!

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Kalte Dusche in Leutershausen

SG Leutershausen 2 – HSG Walzbachtal 31:23 (16:12)

Nachdem die Partie gegen die HG Königshofen/Sachsenflur am vergangenen Wochenende kurzfristig ausgefallen war, musste die HSG am Sonntag zum dritten schweren Auswärtsspiel in Folge ran. Dass die Trauben beim Tabellenführer aus Leutershausen hoch hängen und man selbst nur die Außenseiterrolle inne hatte, war von vornherein klar.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Aufholjagd bleibt unbelohnt

TSV Rot – HSG Walzbachtal 30:28 (19:14)

Das Spitzenspiel gegen den TSV Rot begann sehr ausgeglichen, beide Teams zeigten im Angriff ihre Klasse. Nach sechs gespielten Minuten zeigte die Anzeigetafel dementsprechend ein 3:3 Unentschieden. Dann kam es im Spiel der Gäste allerding zu einem Bruch, vor allem offensiv wurden klarste Torchancen ausgelassen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Ohne Durchschlagskraft gibts keine Punkte

TSV Handschuhsheim – HSG Walzbachtal 27:23 (10:8)

Dass der Aufsteiger aus Heidelberg in eigener Halle – auch aufgrund des Harzverbotes – ein ernstzunehmender Gegner ist, wussten die Walzbachtaler wegen der bisherigen Ergebnisse. Außerdem gab es aus dem Hinspiel noch einige Rechnungen zu begleichen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Geschlossene Mannschaftsleistung führt zu deutlichem Sieg im Kreisderby

HSG Walzbachtal – TG Eggenstein 28:19 (16:9)

Mit einer starken Defensivleistung und effektivem Angriffsspiel kam die HSG am Donnerstagabend zum Sieg über die TG Eggenstein und baut die Heimserie im Kalenderjahr 2019 auf 6:0 Punkte aus.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Sieg im Lokalderby

HSG Walzbachtal – TV Neuthard 27:24 (15:9)

Das Lokalderby gegen den TV Neuthard begann für die HSG Walzbachtal vielversprechend. Gestützt auf eine starke Abwehr, legte man schnell auf 3:0 vor (2. Minute). Dann kamen allerdings auch die Gäste etwas besser ins Spiel, konnten aber maximal auf ein Tor verkürzen (5:4, 11.).

Weiter lesen >

Weiterlesen