Kategorie:Aktuelles

Die HSG hält sich fit!

Die Corona-Pandemie hat uns alle fest im Griff und auch die Handball-Welt steht still – kein Training, keine Spiele. Doch unsere Kinder, Jugendlichen und Aktiven sind kreativ geworden. Hier geht’s zum Video…

Viel Spaß mit unserer „Die HSG hält sich fit“-Sammlung!

Weiter lesen >

Weiterlesen

++++++Aussetzung des Spielbetriebs++++++

Bis auf weiteres finden leider keine Handballspiele statt!
Über den Trainingsbetrieb entscheidet der HSG Vorstand am Montag in seiner Sitzung.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB2-Jugend: Niederlage gegen Tabellenführer

HSG Walzbachtal 2 – SG Stutensee-Weingarten 14:25 (7:13)

Von Beginn an tat man sich im Angriff schwer. Zwar lief man engagiert zurück, konnte den ein oder anderen Konter der Gäste allerdings nicht verhindern. So zog die SG Stutensee-Weingarten Tor um Tor davon.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wC2-Jugend: Verdienter Sieg nach fairem Spiel

FV Leopoldshafen – HSG Walzbachtal 2 15:23 (7:11)

Unsere Mädels begannen das Spiel gegen den Tabellenvorletzten entschlossen und mit spürbarem Siegeswillen. Vor allem wenn wir mit Druck den Ball nach vorne trugen, hatten die Gegnerinnen, die dezimiert und mit einigen D-Jugendlichen antraten, wenig entgegenzusetzen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

wC1-Jugend: Ordentliche Leistung

HSG Walzbachtal – TB Pforzheim 21:25 (7:12)

Gegen die favorisierten Pforzheimer Mädels zeigten unsere C1 eine gute Leistung und war in der zweiten Halbzeit absolut ebenbürtig. In Hälfte eins war noch zu viel Respekt vorm Gegner und zu wenig Glaube in die eigene Stärke vorhanden, um Punkte einzufahren.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Moral bewiesen

TV Eppelheim – HSG Walzbachtal 29:26 (15:8)

Nach dem bitteren Punktverlust vergangene Woche ging es zum schweren Auswärtsspiel in die Capri Sonne Arena zu Tabellenführer Eppelheim. Die Truppe von Robin Erb war ihrerseits hochmotiviert, sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren und ihren Platz an der Tabellenspitze zu verteidigen.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 1: Unnötiger Punktverlust

HSG Walzbachtal – TV Ispringen 32:32 (19:13)

Gegen den TV Ispringen hatte man aus dem Hinspiel noch etwas gut zu machen, kassierten man bei den von Daniel und Nadja Erlenmaier trainierten Gästen mit dem 27:20 doch die höchste Niederlage der Saison.

Weiter lesen >

Weiterlesen

Herren 2: Abwehrarbeit als Sieggarant

HSG Walzbachtal 2 – TV Büchenau 30:24 (17:15)

Durch den verkorksten Auftritt im harzlosen Hambrücken war die Zweite gegen den Tabellennachbarn aus Büchenau zum Siegen verdammt, um nicht in den Abstiegskampf zu geraten. Da kam es gerade recht, dass Lukas Heidt seine Verletzung auskuriert hatte und mit seiner Erfahrung unterstützen konnte.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB2-Jugend: Sieg nach starkem Kampf

TV Knielingen – HSG Walzbachtal 2 33:34 (15:16)

Über 50 Minuten war es ein munteres Spiel mit vielen Toren. Die erste Halbzeit verlief nahezu ausgeglichen. In Halbzeit zwei setzen wir uns auf vier Tore ab. Die Gäste kamen allerdings nochmals zurück.

Weiter lesen >

Weiterlesen

mB1-Jugend: Revanche gegen die Goldstädter

HSG Walzbachtal – SG Pforzheim/Eutingen 2 27:15 (12:5)

Die Marschrute war klar, man wollte sich für die Hinspielniederlage revanchieren. So gingen wir auch ins Spiel, aggressiv in der Abwehr und zielstrebig im Angriff konnten wir uns bis zur Halbzeit Tor um Tor absetzen.

Weiter lesen >

Weiterlesen